Leichtbauplatten, Schiffsbauplatten, Leichtfüllstoffe, Unterkonstruktion

Verotec-Leichtbauplatten - VeroBoards - werden aus Blähglas und Verolith hergestellt. VeroBoards verarbeiten Industrie und Ausbaubaubetrieb als Trägerplatte, Schiffsbauplatte und Akustikplatte im Hochbau und im Innenausbau. Ergänzend bietet Verotec ein durchdachtes, wärmebrücken-freies Unterkonstruktionssortiment für vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme. Seit 2015 produziert Verotec den Leichtfüllstoff Verolith als Basismaterial für hochwertige Trägerplatten und 3D Formelemente.

Trägerplatten - Schiffsbauplatten

Trägerplatten - Schiffsbauplatten

Akustikplatten

Akustikplatten

3D Formelemente

3D Formelemente

Hochleistungs-dämmplatten

Hochleistungs-dämmplatten

Unterkonstruktion

Unterkonstruktion

Leichtfüllstoff Verolith

Leichtfüllstoff Verolith

Nicht brennbare Leichtbauplatten

Baustoffklasse Nichtbrennbar A2 s1 d0

Verotec bietet ein wachsendes Bauplattensortiment in Baustoffklasse A2 - nicht brennbar.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

News

Rundum zertifiziert

Zertifizierungsprogramm erfolgreich absolviert

Mit der Zertifizierung des Energiemanagements wurde der finale Baustein eines vier Stufen umfassenden Gesamtkonzepts umgesetzt. Verotec macht damit seine Managementziele bezüglich Qualität, Umwelt, Energie und Sicherheit transparent und nachvollziehbar.

Heller, schöner, leiser!

Bürosanierung mit VeroBoard Rapid

Die Büroräume von Dennert-Poraver wurden mit Verotec-Leichbauplatten modernisiert und akustisch verbessert. Die Hintergründe zur Sanierung erfahren Sie hier.

Produkt des Jahres

VeroBoard Rapid mit Leserpreis ausgezeichnet

Die Leser des Do-it-yourself-Magazin „Selbst ist der Mann“ wählten jetzt die Leichtbauplatte VeroBoard Rapid zum „Produkt des Jahres“ in der Kategorie Bauen.

Standortvergrößerung

Spatenstich bei Verotec

Am 8. April ging es los. In Lauingen erweitert die Sto-Tochtergesellschaft Verotec ihre Produktionskapazitäten um das Doppelte und leitete nun den Start der knapp 16-Millionen-Euro-Investition mit dem traditionellen Spatenstich ein.