Zurück

Verotec ist ISO-zertifiziert

Zertifizierung des Qualitätsmanagement Bild in voller Größe anzeigen

Zertifizierung nach ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement und ISO 14001 : 2004 + Cor 1 : 2009 Umweltmanagementsystem

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement und DIN EN 14001:2004+Cor 1:2009 Umweltmanagement

Gleich zwei Zertifikate gab es am 7. April für die Verotec GmbH. Der bayerisch-schwäbische Bauplattenhersteller ist nun nach den international gültigen Normen des Qualitäts- und des Umweltmanagementsystems zertifiziert.

Im Januar fand das externe Audit nach den internationalen Standards statt. „ISO 9001 : 2008 Qualitätsmanagementsystem“ und „ISO 14001 : 2004 + Cor 1 : 2009 Umweltmanagementsystem“ lauten die Zauberformeln. Bei dem Audit wurde festgestellt, dass das eingeführte integrierte Managementsystem den Anforderungen dieser international gültigen Normen entspricht und die entsprechende Erteilung der Zertifikate folgen wird.


Bereits am 7. April 2014 übergab der Sto-Umweltmanagement-Beauftragte Klaus Lehmann die beiden Zertifikate. Verotec-Geschäftsführer Dirk Franz freut sich: „Die Ansprüche unserer Kunden und der Umwelt sind uns wichtig, mit diesen Zertifikaten können wir dies nun auch nach außen kommunizieren.“

Das integrierte Managementsystem ist für die Verotec GmbH ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensführung. Alle qualitäts- und umweltrelevanten Aktivitäten werden dadurch gesteuert und ständig verbessert. Sowohl die Führungskräfte als auch die Mitarbeiter des Unternehmens leben die relevanten Anforderungen, die das Managementsystem an Qualität und Umweltschutz stellt.

In der Praxis heißt das, dass die Geschäftsführung in regelmäßigen Abständen die Qualität und die Umweltauswirkungen der Verotec-Produkte und Dienstleistungen bewertet. Für alle Unternehmensbereiche werden messbare Leistungs-, Qualitäts- und Umweltziele festgelegt und damit verbundene Maßnahmen zur Verbesserung abgeleitet. Das Erreichen dieser Zielsetzungen wird wiederum durch die Geschäftsführung und das Management regelmäßig überprüft.

Dirk Franz weiter: „Außerdem verpflichtet sich die Verotec GmbH zur Einhaltung aller geltenden rechtlichen Bestimmungen und anderer Anforderungen sowie zur Realisierung eines hohen Sicherheitsstandards. Damit wird ein Qualitäts- und Umweltbewusstsein geschaffen, das durch offene Kommunikation und zielorientierte Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Behörden, externen Kreisen und Mitarbeitern geprägt ist.“

Verotec ist ISO-zertifiziert

Zertifizierung des Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008

Der bayerisch-schwäbische Leichtbauplatten-Hersteller Verotec GmbH ist seit April 2014 nach den international gültigen Normen des Qualitäts- und des Umweltmanagementsystems zertifiziert.