Verarbeitung

Schneller Trockenbau mit VeroBoard® Rapid

Die extrem leichte Blähglas-Trockenbauplatte VeroBoard Rapid macht es Do-it-yourself-Handwerkern einfach. Im Trockenbau und in der Sanierung sind Wände und Decken im Handumdrehen beplankt. Die Leichtbauplatte mit eingebettetem Gewebe erlaubt eine fugenlose, einlagige Beplankung - ohne aufwändiges Spachteln, Schleifen und Grundieren bei Putz, Keramik oder Steinoberflächen.

Sie sparen mindestens 50% Arbeitszeit gegenüber herkömmlichen Trockenbau-Systemen! Denn Sie kaschieren die Stöße lediglich mit einem selbstklebenden Glasfaser-Gewebeband. Oberflächen, wie Putz, Keramik oder Naturstein werden direkt - ohne spachteln, schleifen, grundieren auf die Oberfläche aufgebracht.

1-2-3 Fertig!

Einmal Stoß-an Stoß beplanken

1. Schritt

Nur einlagig auf dem Untergrund oder Unterkonstruktion beplanken.

VeroBoard Rapid befestigen, schrauben, klammern

2. Schritt

Mit Schnellbauschrauben oder Klammern befestigen.

Fugenband aufbringen

3. Schritt

Selbstklebendes Fugenband aufbringen.

Jetzt ist VeroBoard Rapid fertig zur Endbeschichtung mit Putz oder Fliesen.

Nur das brauchen Sie:

Mit VeroBoard Rapid kommt das Ende der Materialschlacht: Keine Spachtelmasse, kein Schleifpapier, keine Grundierung, keine zusätzlichen Werkzeuge. Ihre Materialliste ist übersichtlich:

VeroBoard Rapid Trockenbauplatte Ausbauplatte

1. VeroBoard Rapid

VeroBoard Rapid ist in zwei Formaten erhältlich:

800 x 1200 mm als handliche 1-Mann-Platte

1200 x 2400 mm für große Flächen

VeroBoard Rapid Zubehör Befestigung Schrauben Klammern

2. Schrauben oder Klammern

Einfache Schnellbauschrauben oder Klammern genügen. Im Außenbereich sind nicht rostende Schrauben zu verwenden.

VeroBoard Rapid Zubehör Fugenband Armierband Gewebeband

3. Gewebeband

Selbstklebendes Glasfaser-Gewebeband kaschiert die Stöße. Die so beplankten Wände können direkt verputzt oder verfliest werden.

*Beachten Sie die VeroBoard Rapid-Verarbeitungsrichtlinien im Media-Center / Download sowie die Herstellerrichtlinien der Einzelkomponenten im gewählten Systembau.

Technischer Support

Technischer Support

Tel.: +49 (0)9072 990-256

Verarbeitungsanleitungen

Verarbeitungsanleitung VeroBoard Rapid

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung des VeroBoard Rapid finden Sie in unserem Media-Center / Download. Bitte beachten Sie die Hersteller-Richtlinien der Einzelkomponenten im gewählten Systembau.