Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

Zahnräder aus Verolith®

Verolith Zahnräder Bild in voller Größe anzeigen

Die Deko-Elemente kombinieren Hochwertigkeit mit historischer Optik.

In Zusammenarbeit mit finnischen Mitarbeitern der Sto SE & Co. KGaA hat Verotec ein außergewöhnliches Innenraum-Designkonzept realisiert. Aus Verolith® Basismaterial wurden dekorative Zahnräder für die Wellness- und Ferienanlage „Holiday Club Tampereen Kylpylä“ in Finnland gefertigt.







Verolith®-Leichtbauplatten als Ausgangsmaterial für die Zahnräder


Das Ferien-Resort wurde 1990 im Gebäude einer alten Baumwoll-Mühle eingerichtet. Komplett renoviert und modernisiert dient das aus dem Jahr 1899 stammende Fabrikgebäude seither als Spa- und Wellnesshotel.

Um das Ambiente dieser alten Baumwoll-Fabrik zu bewahren, fertigte Verotec Zahnräder als Dekor-Elemente für die Dekoration von Wänden und Decken. Ziel des Betreibers war es, die Historie des alten Gebäudes auch in der Innenraumgestaltung zu zeigen.


Ideenfindung durch Verotec-Werksführung

Den Anreiz, das von Verotec produzierte Verolith® als Ausgangsmaterial für die gewünschten Deko-Elemente zu verwenden, gab ein finnischer Mitarbeiter der Sto SE & Co. KGaA. Nach Abschluss einer Werksführung bei Verotec, gemeinsam mit dem ausführenden Verarbeiter, erinnerte er sich an die beeindruckenden Möglichkeiten die der Leichtfüllstoff bietet. Daraus entstand die Idee, für das finnische Hotel Zahnräder herzustellen.


57 unterschiedliche Zahnrad-Dekor-Elemente wurden im Verotec Kompetenz Center auf Basis von Zeichnungen gefertigt und ausgeliefert. Die unterschiedlichen Elemente weisen einen Durchmesser von 50 Zentimetern bis hin zu 1,4 Metern auf. Das leichte Gewicht des Verolith® Füllstoffs, ermöglicht eine einfache Anbringung der Elemente an Wänden und Decken. So ergänzen sie die hochwertige Optik des Spa-Hotels und heben den historischen Charakter der ehemaligen Fabrik optimal hervor.

Bereits Ende Oktober 2019 soll die Renovierung abgeschlossen sein, dann können die Besucher der Anlage das klassische Ambiente mit den Verolith® Zahnrad-Elementen erstmals bestaunen.

Mehr zu Verolith®

Hier erfahren Sie:
• wie Verolith® hergestellt wird

• welche Vorteile der Leichtfüllstoff bietet

• und wo Sie Verolith® einsetzen können