News

Verotec erweitert das Ausbildungsangebot
Ausbildung & Karriere

Verotec erweitert das Ausbildungsangebot

Verotec erweitert sein Ausbildungsangebot um zwei weitere Berufsfelder in der Technik und Logistik. Außerdem dürfen sich Auszubildende in der Mechatronik künftig auf eine Verbundausbildung mit Sto-Tochter Innolation freuen.

Effiziente Fassadenlösung mit Verotec-Leichtbauplatten
Innovation

Effiziente Fassadenlösung mit Verotec-Leichtbauplatten

Ein Innovationsprojekt der besonderen Art realisierte Verotec in Zusammenarbeit mit der FIT AG. Die reliefartige Fassade des FIT Boarding House besteht aus Verolith- Fassadenplatten mit direkt im Produktionsprozess erstellten Vertiefungen und ist dadurch besonders kostengünstig herstellbar.

VeroBoard® Rapid jetzt auch bei Obi
Neuer Handelspartner

VeroBoard® Rapid jetzt auch bei Obi

Mit dem DIY-Vollsortimenter Obi gewann Verotec im Herbst 2018 einen weiteren Handelspartner für VeroBoard® Rapid. Damit sind die Weichen für eine flächendeckende Verbreitung der Leichtbauplatte in Deutschland gestellt. Zum Start werden bis Ende März über 100 Obi-Baumärkte bestückt.

Verotec - Über uns

Verotec ist Hersteller von Leichtbauplatten für Fassadenbau, Trockenbau,Schiffbau und die industrielle Weiterverarbeitung. Die bewährten, teils nicht brennbaren Bauplatten aus Blähglas und Verolith eignen sich als Akustikplatte für akustische Wand- und Büromöbelsysteme, als statische Trägerplatte für Fassaden, als Ausbauplatte für die Marine und im Transportwesen (Schienenfahrzeuge) oder als universelle Trockenbauplatte.

Die Verotec-Trockenbauplatte VeroBoard Rapid aus Blähglas ist besonders leicht und sehr stabil. Sie lässt sich in Innenräumen, in Feuchträumen wie Bad und Keller einsetzen und ist auch im Außenbereich problemlos anwendbar. Heimwerker und Bau-Profis schätzen die schnelle und einfache Verarbeitung. Weitere Vorteile der Leichtbauplatte.


Verotec ist führend in der Entwicklung von Passivhaus-geeigneten Unterkonstruktionen für vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme (VHF).


Seit 2015 stellt Verotec den Leichtfüllstoff Verolith im eigenen Rohstoffwerk her. Dieser eignet sich als Zuschlagstoff für Kleber, Putze und andere Produkte der Bauchemie und kann in der Feuerfestindustrie, sowie im Brandschutz eingesetzt werden. Verotec verarbeitet den geblähten Perlite-Rohstoff zu Leichtbauplatten, z.B. VeroBoard Element und StoDeco Fassadenelementen.